InkaRosen

gegründet 2006

...Rosen, der Inbegriff für Anmut und Grazie.

Die Tänzerinnen, wie Blütenblätter zu einem harmonischen Ganzen vereint. 

 

Zur Gruppe gehören: Annett L., Angelika "Inshana", Beate P., Conny E. und Evi M.

 

Sie probieren auch gerne mal andere Stilrichtungen aus, wie z.B. Flamenco-Oriental und Bollywood. Es macht ihnen Spaß, immer wieder neue Bewegungen zu entdecken. Gern können Sie uns für Ihr Event buchen. 

Als Solisten tanzen Annett und Angelika. Annett ist zuverlässig und liebenswürdig - das Herzstück der Gruppe. Viele Choreografien stammen aus Ihrer Feder.

Angelika - Augen, die Funken sprühen, schwarze Locken und feuriges Temperament. Sie liebt den Zigeunertanz und erfüllt diesen leidenschaftlichen Tanz mit Leben.

 

Bei Auftritten des INKA-Orientalischer Tanz e.V. sind sie mit vielen Choreografien schon dabei gewesen. Ein Höhepunkt ist immer die Veranstaltung in der Marienkirche. Sie bietet einerseits die Möglichkeit, einstudierte Tänze zu präsentieren, und anderseits spornt sie an, wieder etwas Neues zu erarbeiten.

 

Mit Leib und Seele sind sie dabei, denn der Orientalische Tanz gibt Ihnen viel Lebensfreude und Energie.